FOLKmagazin

Geh_ich_des_Abends_3st Kopie.jpg

Zarabi

www.galileo-mc.de

Gudrun_Walther_copyright_Eva_Giovannini.jpg Gudrun Walther:  Veranstaltungsszene von zweiter Absagenwelle überrollt von Anne Gladitz, Sang & Klang-Festival (gekürzt) Seit dem Ende des vollständigen Veranstaltungsverbots am 30...

Past the Gates  

www.cpl-music.de

Der gegenwärtige Zustand unseres Folkloretanzes. (Stand 7.11.2020) Kurzfassung eines Artikels im Internetmagazin Tanzrichtung Erstens: Was wird getanzt? Bei den Themen der Veranstaltungen scheint...

Der solidarische AdventskalenderO laufet ihr Hirten, lauft alle zugleich Nehmet Schalmeien und Pfeifen mit euch… Eine ganz besondere Weihnachtsaktion gibt es auf der Seite des Volksliedarchivs. Initiator Michael Zachcial...

 ist eine der portugiesischen Musik verpflichtete Gruppe, die durch ihre Leidenschaft für den Fado zusammengekommen ist

20170910_172345_HDR.jpg Der 14. Trachtensommer Laboe 2020.        Beate Hase In Laboe sollte das 14. Trachten- und Tanzfest, der Trachtensommer 2020, stattfinden. Doch leider wurde es auch in diesem...

Spilar_album_cover_digital.jpg

Wandervögel vom Sturmwind.jpgWANDERVOGEL kommst Du nach Lüttenmark, so wirst Du die Schwalben sehen, Schwalben, die sich flugbereit machen, hungrig nach Flug, Fahrt und Wärme und hungrig wegen des fehlenden Futters, denn Mücken...

Die FMs sind die Folkbands, -Künstler und Verlage, mit denen regelmäßig und intensiv zusammen arbeiten, kooperieren. Viele Bands sind auf sich allein gestellt, müssen Verkauf...

www.acoustic-music.de
Der italienische Fingerstyler hat Freunde in aller Welt, mit denen er seine Stücke eingespielt hat.

Spurbuch verlag Prospekt November 2020.jpg EBY mailte mir, als Mitglied des Mindener Kreises zur Gesundheit am 6.11.20: Liebe Mitglieder des Mindener Kreises, die alten Römer haben das Prinzip mens sana in corpore sano...

Klar zu erkennen ist der Einfluss von Hendrix, aber nach meinem Gefühl ist hier ein wenig zu sehr kopiert worden, Kreativität im Umgang mit dem Material finde ich kaum, der Gesang wirkt ein wenig, als wollte Harri den Stil von Hendrix imitieren. Solche Vorhaben gelingen selten, wirken meist, so auch hier, ein bisschen wie  Abklatsch. Richtig schlecht ist das hier nicht, aber eben auch nicht so richtig gut. Ansonsten ist der Sound schon einigermaßen dem der hendrixschen Produktionen vergleichbar.

Spieglein, Spieglein an der Wand…wo ist das schönste Folkfest im ganzen Land ? „ Das Sommer-Folkfest der Wandervögel auf dem Rabenhof in Lüttenmark ist das schönste hier,…aber über den sieben...


www.acoustic-music.de
Die beiden jungen holländischen Gitarristen ergänzen sich sich, spielen sich an, antworten sich und schaffen Stimmung. 

Mundarten „Lieber a Laus em Kraut, als gar koi Fleisch“ „Kartüffelsupp is beter as nix.“ Die schwäbische Folkzeitschrift „Heimatpfleger“ hat mit ihrer neuen Ausgabe Okt. 2020 Mundart zum Thema...

Ledfoot & Ronni Le Tekro .jpg

Otto Groote + Martin Czech: Lieblingslieder Lieblingslieder: Wie ist dieses Projekt entstanden? Irgendwann im Jahr 2004 bin ich zum ersten Mal Otto Groote begegnet, dies war auf der monatlichen...


Nach "New Living Room" (2013) setzt Olaf Sickmann seinen stilistischen Werdegang auf sechs Stahlsaiten und kultivierter Monophonie fort und präsentiert ein Album aus einem Guss.

Brian1.jpgDas Jahr 2020 hätte das Superjahr für Brian McNeill werden sollen ... neue CD, neues Buch – nein, sogar zwei, oder vielleicht drei, kommt ganz auf die Zählweise ein. Dazu Reisen, Konzerte...

www.acocustic-music.de
Die beiden brasilianischen Gitarristen entfachen ein Feuerwerk.

In Zeiten der Massenkultur, der Digitalisierung und von Corona wird es immer schwieriger, Verbände ehrenamtlich zu leiten, insbesondere, wenn sie hunderte, wenn nicht gar tausende an Mitgliedern...

Maurizio Geri Swingtett
www.galileo-mc.de
Das italienische Quintett Saitenkünstler bringt wunderschöne Tanzmelodien gitarrenbegleitet mit Akkordeon und Perkussion, mit Blasinstrumenten und besonders mit Flöten.

Ralph McTell 4.jpg Seine Karriere umspannt mehr als fünf Jahrzehnte, unzählige Aufnahmen begleiten seinen musikalischen Weg. Als einziges Konzert in Deutschland war das Kulturhaus Lüdenscheid mit fast 600 Zuschauern...

georg leitenberger.jpg

www.ub-comm.de

Songs über Verrat und Vergebung, Hoffnung und Corona

Auf seinem 7. Album singt der Liedermacher über Niedertracht Trennung, Trauer, Enttäuschung bis zu leiser Hoffnung. Eine Melancholie, die sich mit dem Höerer verbindet. Hörer verbindet, ihn einzufangen sucht. Und wer Melancholie kennt, weiß, dass sie ein Werkzeug, eine Hilfe sein kann, sich wieder aufzuraffen, sich selbst an eigenen Haaren aus dem Loch zu ziehen.

Mit dabei sind einige Ohrwürmer.Begleitet von zarten Instrumenten und der Stimme von Nora Beisel wird das Album zu einem angenehmen Auftauchen und Erkennen, dass die Sonne scheint. 

Mit dabei sind einige Super-Ohrwürmer. h

schwedenelbraben- 5 2.jpegMan soll die ​Feste ​feiern ​wie ​sie ​fallen, hieß ​es​, als unser 1.Gruppen Geburtstag in Sicht kam. Das war gar nicht so einfach. Denn für den April ​einen ​geeigneten Raum zu finden war...

Blues
Der im FM oft (und dennoch viel zu wenig) gepriesene Richard Bargel hat sich mit zwei belgischen Bluesgrößen zusammengetan, mit Nils de Caster und Roland van Campenhout. Das Cover zeigt vorn die drei Herren vor einem Plakat, das zu einem Konzert der drei einlädt. Da wären wir ja zu gern dabei gewesen, aber nun haben wir die CD (die es auch als LP von Vinyl gibt). Auf der Rückseite ist einer der drei zu sehen, genauer gesagt, eine Hand desselben, mit dicken Klunkern bestückt, samt Gitarre. Auf der Vorderseite halten alle indes ihre Hände so, daß die mit den Klunkern nicht zuzuordnen ist. Ist auch egal – das Bild zeigt, womit wir rechnen können: Jede Menge phantastisch gute Gitarrenmusik. Und bluesiger Gesang in allen Spielarten. Ein absoluter Höhepunkt ist zweifellos das Traditional „900 Miles“, so oft gehört, in so vielen verschiedenen Versionen, hier langsamer als meistens sonst, getragener, erzählender, einfach phantastisch gut und irgendwie ein ganz neues Lied mit einer ganz neuen Geschichte. Aber gleich danach kommt Richard Bargels „Two old mules“, und hier hören wir eine markante Stimme und merken, daß er sich auf dieser CD stimmlich doch sehr zurückhält.
Richard, nächstes Mal mehr singen! Aber das soll jetzt nicht negativ verstanden werden, es ist eine rundum gute und inspirierende CD/LP. Richard Bargel, Nils de Caster, Roland van Campenhout: Just another place in the universe, Meyer Records, www.meyerrecords.com (GH)
20201018_103250 Kopie.jpgDer etwas andere Tag der Tracht. Am 18.10.2020 wurde  der Tag der Tracht gefeiert.  Es ist immer ein Sonntag im Oktober an dem an die Überlieferten Trachten erinnert wird. So auch in...

USommer_20201.jpg. Endlich wieder live-Musik Open Air! Corona-bedingt wurde nur die Fläche gewechselt. Statt vor den gemauerten Treppenstufen stand der Bühnen-Container nun auf dem Dach der Tiefgarage, direkt vor...

Andreas Niedermann ist, was Lob und Preis angeht, im FM ja ein Stammgast, und zur großen Freude der Fangemeinde hat er nun einen neuen Krimi geschrieben, der natürlich in Wien spielt.

Kilmainham Gaol – Informationen und Öffnungszeitenvon Almut Kückelhaus Hintergrund:  Von Null auf Kult in wenigen Jahren: kaum ein anderes irisches Lied hat eine solche Karriere gemacht. 1979 von Pete St.John geschrieben, haben es nach...

Nun, da die Feste abgesagt sind und Gruppentreffen kaum stattfinden, wird der Tag von vielen im engsten Familienkreis gefeiert. Dabei wünsche ich Euch viel Freude und wunderbares Gelingen. Wer...

Auch irgendwie ein Heimatbuch

VOLKSMUSIK ist ein guter Teil der Folklore. In Bayern, Österreich und Thüringen wird Volksmusik auch hoch gehalten. In Österreich tgibt es die großartige Zeitschrift „Der Vierzeiler“ vom Steirischen...

Maglestenen_Foto2.pngWeihnachtspolska der Trolle Vor einigen Jahren hatte die Kalmar Spelmanslag (Verein der Spielleute in Kalmar, Småland) eine weitere CD herausgegeben. Sie trägt den Titel „Hundra procent Strömberg“...

Viel ist passiert, seit Hermann Löns die Idylle in der Heide besang, aber hinter der Idylle lauert immer der Teufel, und wenn im Buch dann auch noch zwei Erzengel auftreten,

19.3.2020   11,00 h Liebe Freunde, liebe Wandervögel, liebe Folkies, liebe Kollegen, hallo Interessierte Es ist wichtig, gegen jede Panik zu sein. Panik führt nur zu unkontrolliertem...

DSC00336.JPGDie Urgruppe der Elbraben kam aus dem Wandervogel und ihm nahen Gruppierungen. Es war ca. 1986 vor der Wende, als wir von der Folktanzband Elbraben ein paar Einzeleinladungen zum Leipziger...

20201018_103250 Kopie.jpgDer etwas andere Tag der Tracht. Am 18.10.2020 wurde  der Tag der Tracht gefeiert.  Es ist immer ein Sonntag im Oktober an dem an die Überlieferten Trachten erinnert wird. So auch in...

FOLKTERMINE UND TOUREN SIND FÜR NOVEMBER ABGESAGT.

WEITERE TERMINE GELTEN MIT FRAGEZEICHEN.

EINIGES GIBT ES DIGITAL.

Listenpflege: Axel Röhrborn (Erlanger Tanzhaus eV) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Liste FM 351 

Bei Interesse am besten erst beim Kontakt anfragen, ob wegen der Corona-Krise abgesagt wurde oder ob man/frau sich anmelden kann.

(91) Erlangen 03.10.20 Tanztag Erlanger Tanzhaus „Bal Folk plus“ mit zwei Workshops und abends Bal Folk Ost-West-Mix. Die Bands: Hora Est (Jena), Klangschnitz (Hof). Kontakt = <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

(01) Hohnstein/Sächs.Schweiz 09./11.10.20 Folktanzfest mit Workshops, Konzert, Tanzfeste. Kontakt = <www.folkfest-hohnstein.de>

(Italien) Sizilienrundreise (3 Stationen) 10.10. bis 24.10./31.10.20 mit viel Kultur, griechischen und italienischen Tänzen; Verlängerungsoption auf äolischer Insel; Veranstalter und Kursleiter Giorgio Zankl,

Kontakt: www.giorgio12.eu Tel. 08157-3099083

(82) Rosenheim 24./25.10.20 Bulgarische Tänze mit Iliana Bozhanova und Todor Ynkov. Kontakt = <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

(91) Erlangen 31.10.20 von 11 bis 18 Uhr mit Christian Griesbeck (Ff/M) Bundesweit erstmalig: Workshop- Seminar zur Auswertung der Tänze aus den „Jahrbüchern zum geselligen Vergnügen“ 1790 bis 1829. Kontakt = <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; <www.erlanger-tanzhaus.de> Te. 09131-201403.

(80) München 07./08.11.20 Griechische Tänze mit Jannis Korosidis. Kontakt = <simone@seminare-mit- jannis.de>;

(84) Landshut 07./08.11.20 Israelische Tänze mit Matti Goldschmidt. Kontakt = <birgitbraunrehm@t- online.de>;

(80) München 14./15.11.20 Rumänische Tänze mit Sonia und Christian Dion. Kontakt = <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;.

TANZTERMIN SÜDWEST

SIlvester 2020 und in 2021

(80) München 30.12./03.01.21 Hora Sheleg (bereits das 14. Mal) mit Ilai Szpiezak. Kontakt = Matti Goldschmidt, Israelisches Tanzhaus (ITH) <www.israeltanz.de>.

(91) Erlangen 23.01.21 Erlanger „Bal Folk Plus“ mit Workshop und Tanzfest. Kontakt = <info@erlanger- tanzhaus.de>;

(91) Erlangen 29.04./02.05.21 Erlanger Bal Folk Festival mit div. Bands, Workshops, Bälle. Kontakt = <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

(CH) Zürich 02./04.07.21 "Caliente! Latin Music Festival" mit Artisten, Dance Shows und Sambaschulen . Kontakt = Tel. 0041 44 401 50 50 <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!> <www.caliente.ch>

(Cz) Prag 15./17.10.21 Country Dance Festival mit David Millstone (USA), Carol David-Blackman (D) u.a. Traditional American Contra Dances, Square Dances, Irish Dance, Appalachian Clogging, and Czech Folk Dances. Kontakt = Phone: +420-608 889 276, 608 889 304 <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
<www.dvorana.cz>

( 97 ) 20.-23.08.2020 Tänze versch. Länder: Katrin Anger + Daniel Sandu. Rothenfels. Info.: Heim-VHS Burg Rothenfels, 97851 Rothenfels, Tel.: 09393 99999, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis Ü (*)

( 79 ) 21.-26.08.2020 Serbische u.a. Tänze: Saša Bogunović u.a. Freiburg. Info.:Heim-VHS Waldhof, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg, Tel.: 0761 67134, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis k.A.

( 64 ) 29.-30.08.2020 Griechische Tänze: Apostolis Psarros. Bensheim. Info.: Susan Lotz, Zeppelinstr. 4, 64646 Heppenheim, Tel.: 06252 1243448, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 55 €

( 97 ) 07.-11.09.2020 Tänze versch. Länder u. Wandern: E. Siegmund u.a.. Rothenfels. Info.: Heim-VHS Burg Rothenfels, ---, 97851 Rothenfels, Tel.: 09393 99999, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis Ü (*)

( 76 ) 11.-13.09.2020 Internationales Folklorefestival „Folkloria” Karlsruhe. Info.: Wirkstatt e.V., Postfach 6807, 76048 Karlsruhe, Tel.: 0721 378075, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 0 €

( 80 ) 19.09.2020 Ungarisches Tanzhaus mit „Lelkes Band”. München. Info.: Regös/Eva Török, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 9 €

( 76 ) 19.09.2020 „Bal Folk” und Kurs mit Inga Samwer, Stefan Blickhan u. live-Musik. Karlsruhe. Info.: NN, Tel.: 07244 608929, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 15 €

( 76 ) 19.09.2020 „VollGloria” - ein Folkloreabend. Karlsruhe. Info.: Wirkstatt e.V., Postfach 6807, 76048 Karlsruhe, Tel.: 0721 378075, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

( 73 ) 19.-20.09.2020 Englische Tänze: Hertha Happich. Kirchheim. Info.: Adelheid Merhof, Tel.: 06221 8680486, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 140 €

( 76 ) 25.09.2020 Balkan-Tanzhaus mit "Donagan", "Bela Rada" und "Syrtos". Karlsruhe. Info.: Sabine Kamuf-Gatidis, Tel.: 0721 33713, Web: www.tanzhaus-karlsruhe.de; Preis 5 €

( 73 ) 26.09.2020 Klezmer-Tänze: Marianne Lange. Lenningen. Info.: Christina Kulhanek, Tel.: 07026 7263, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 40 €

( 79 ) 03.10.2020 Tänze versch. Länder: K&L Grimm. Freiburg. Info.: Heim-VHS Waldhof, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg, Tel.: 0761 67134, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 40 €

( CH ) 04.-09.10.2020 Bulgarische Tänze: Iliana Božanova. Binn/CH. Info.: Alexa Candrian, Hadlaubsteig 6, CH-8006 Zürich, Tel.: 0044 1 3627158, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis Ü (*)

( 78 ) 10.10.2020 Scottish Country Dances: H. Bailer u. B. Gindele. Villingen. Info.: Birgitta Gindele, Schwabenstr. 18, 78048 Villingen-Schwenningen, Tel.: 07721 509774, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 25 €

( 80 ) 17.10.2020 Ungarisches Tanzhaus mit „Palatkai Band”. München. Info.: Regös/Eva Török, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 9 €

( 76 ) 23.10.2020 Balkan-Tanzhaus mit "Donagan", "Bela Rada" und "Syrtos". Karlsruhe. Info.: Sabine Kamuf-Gatidis, Tel.: 0721 33713, Web: www.tanzhaus-karlsruhe.de; Preis 5 €

( 73 ) 23.-25.10.2020 Irische Tänze: Ronan Eastwood. Überkingen. Info.: Tanja Holzwarth, Tel.: 07161 8085790, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis Ü (*)

( 74 ) 24.10.2020 „Bal Folk” und Kurs mit NN und „Allerlei Ton”. Heilbronn. Info.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 0 €

( 73 ) 24.10.2020 „Bal Folk” und Kurs mit NN und „Trouveur Valdotèn”. Rechberghausen. Info.: Johann Gerlmayer, Tel.: 07161 58150; Preis k.A.

( 60 ) 24.-25.10.2020 Tänze versch. Länder: Michel Hepp. Frankfurt. Info.: Anke Neuberger, Ruprechtstr. 5, 60385 Frankfurt, Tel.: 069-444680, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 60 €

( 79 ) 30.-01.11.2020 Tänze versch. Länder: K&L Grimm. Freiburg. Info.:Heim-VHS Waldhof, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg, Tel.: 0761 67134, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 110 €

( 88 ) 31.10.2020 Irish Set Dance: Sönke Speck & Live Musik. Frickingen. Info.: Sönke Speck, Tel.: 075542104213, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis k.A.

( 60 ) 14.-15.11.2020 Englische Tänze: Frieda van Vlaenderen. Frankfurt. Info.: Anke Neuberger, Ruprechtstr. 5, 60385 Frankfurt, Tel.: 069-444680, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 60 €

( 72 ) 14.-15.11.2020 Tänze versch. Länder: Roberto Bagnoli. Tübingen. Info.: Michel Hepp, Heuberger-Tor-Weg 14, 72076 Tübingen, Tel.: 07071 62251, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 65 €

( 74 ) 21.11.2020 „Bal Folk” und Kurs mit NN und „Allerlei Ton”. Heilbronn. Info.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 0 € ( 73 ) 21.11.2020 „Bal Folk” und Kurs mit NN und „La Contrebande”. Rechberghausen. Info.: Johann Gerlmayer, Tel.: 07161 58150; Preis k.A.

( A ) 23.-28.11.2020 Tänze versch. Länder: Stephan Kotansky und Michel Hepp. Götzis/A. Info.: Michel Hepp, Heuberger-Tor-Weg 14, 72076 Tübingen, Tel.: 07071 62251, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis Ü (*)

( 76 ) 27.11.2020 Balkan-Tanzhaus mit "Donagan", "Bela Rada" und "Syrtos". Karlsruhe. Info.: Sabine Kamuf-Gatidis, Tel.: 0721 33713, Web: www.tanzhaus-karlsruhe.de; Preis 5 €

( 76 ) 11.12.2020 Balkan-Tanzhaus mit "Donagan", "Bela Rada" und "Syrtos". Karlsruhe. Info.: Sabine Kamuf-Gatidis, Tel.: 0721 33713, Web: www.tanzhaus-karlsruhe.de; Preis 5 €

( 79 ) 19.-20.12.2020 Tänze versch. Länder: Michel Hepp. Säckingen. Info.: Ralf Stengritt, Im Dorf 1, 79736 Rickenbach, Tel.: 07765 918000, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 90 €

( 79 ) 27.-01.01.2021 Tschechische u. slowak. T.: Jitka Šafařiková. Freiburg. Info.: Waldhof, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg, Tel.: 0761 67134, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis k.A.

(*) Preis Ü: Unterschiedliche Preise bei Übernachtung Alternativen unter den Infektionsschutzmaßnahmen

Internetangebote aus Nordamerika: Virtual Folk Dance Events - Ein Veranstaltungskalender für zahlreiche online-Folkloretanzangebote (Google Calendar): https://daleadamson.com/events-calendar/

Weitere online-Termine beim East European Folklife Center (https://eefc.org/calendar/)

und beim Folk Arts Center of New England (http://www.facone.org/programs-online-events.html)  Herwig MIlde

In Nordfriesland gibt es unendlich viele spannende Ecken, Häuser, Läden, Landschaften, Dörfer, man kann sich endlos lange dort herumtreiben und immer noch Neues finden.

( BG ) 05.-24.08.2020 Nina Kavardžikova, Bulgarien und Rumänien. Info.: Nina Kavardžikova, Tel.: +31 6 2878 4821, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

( GR ) 03.-11.10.2020 Jannis Korosidis, Orma. Weitere Termine: 26.10.-03.11.2020 Info.: Monika Weiland, Gellertstraße 35, 60389 Frankfurt, Tel.: 069 45 69 13, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

( GR ) 08.-18.09.2020 Dimitris Barbaroussis, Ikaria. Weitere Termine zu div. Zielen in Griechenland siehe Webseite www.griechischer-tanz.com/de/150094-Tanzreisen-2020

( GR ) 17.-25.10.2020 Jannis Korosidis, Kreta. Info.: Alexa Candrian, Hadlaubsteig 6, CH-8006 Zürich, Tel.: 0044 1 3627158, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis 1040 €

( GR ) 01.-08.11.2020 Petros Selkos u.a., Orma. Info.: Susan Lotz, Zeppelinstr. 4, 64646 Heppenheim, Tel.: 06252 1243448, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Preis k.A.

( I ) 10.-24.10.2020 Giorgio Zankl, Sizilien. Info.: Giorgio Zankl, Wieling 16, 82340 Feldafing, Tel.: 089 30786791, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    Herwig MIlde

so ein Legendärer, jungverstorbenes Genie, eine Jack-London-Gestalt, hat abenteuerliche Romane geschrieben und dazu hinreißende Balladen, von denen viele noch eine Vertonung brauchen.

5DE40363-80CC-4F21-8D8F-32FA37FBF5EF_4_5005_c.jpeg     

Bad Neuenahr (53) Kellybegs   

Bergisch-Gladbach irishpub-schildgen.de

Berlin Irish molly-malones-berlin.com,

Spreeboden  folkstanz.in-berlin.de

Bistensee b.Eckernf. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Bonn-Endenich Fiddler‘s    

Bremen  im Hart Backbord.  

Darmstadt dudlhupf-darmstadt.de.  

Dortmund  Subrosa acoustic-live.de, warehouseno1.de

Dresden Club Passage

Düsseldorf Zakk-Biergarten

Eckernförde hafenmusic.de

Erlangen Städt.Sing-+Musikschule

Esslingen irishcelticsession.co.de

Freiburg Br Irish Pub   okellys.de.  

Gerolstein Backstage.  

Göttingen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Gütersloh Weberei.  

Hannover Kuriosum + Irish Harp.  

Herne  sonne-herne.de.  Karlsruhe Scruffy‘s Irish Pub.  

Köln Stadtgarten lagerfeuer-deluxe.de.  

Leipzig Live 2.  Leverkusen Irish the-session.de/lve.  

Mülheim-Heißen Fünte-kulturzentrum.de.  

München aflonso.de +shamrockmunich.moonfruit.de, Kulturkeller.de.  

Münster lemidi-muenster.de, f24-kultur.de + folk-treff.de,

Schwedisch spelman.de.  

Neumünster Fiddler‘sGreen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Nürnberg molly-malones-nuernberg.de,   

Pforzheim Folkclub Prisma.  

Ravensburg treff-ravensburg.de.  

Remscheid akustiksession.de.  

Rostock Irish-session.rostock.de.  

Saarbrücken O‘Dywer‘s.  

Schelklingen (89)stellwerk-schelkling.de.  

Soest schlachthof-soest.de.   

Soltau Folkdiele + Geigenkasten.   Stein 90 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Venne Linnenschmidt.  Wuppertal Börse + Wirtschaftswunder, domhan-wtal.de.

heißt gar nicht so und ist auch kein Schwede, hat aber als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung einige Jahre in Stockholm gelebt.

Liebe Freundinnen und Freunde des Heidbarghofes !

Hier kommt der Newsletter des Heidbarghofes für den Monat November 2020. 

ist seit vielen Jahren als Musiker bekannt und geschätzt, sein literarisches Talent lebt er erst neuerdings aus.

Liebe Freundinnen und Freunde des Heidbarghofes !

Hier kommt der Newsletter des Heidbarghofes für den Monat November 2020. 

Kleinstadtrhapsodien und andere Lieder - Knowbody Knows + CD  
www.prosodia.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Termine werden wohl leider auch ausfallen müssen.

Weitere Konzerte im Herbst: (sofern alle Künstler kommen können und die Auflagen weiterhin Konzerte ermöglichen !)

Mittwoch 4.11.20 um 20 Uhr Pierre Bensusan (Gitarre)

Sonntag 8.11.20 um 15 Uhr Kunstvortrag über Egon Schiele mit Veronika Kranich

Mittwoch 11.11.20 um 20 Uhr Dingle Folkfest (Irish Folk aus Dingle)

Mittwoch 18.11.20 um 20 Uhr Triakel (Schwedische Folkmusik)

Samstag 21.11.20 um 20 Uhr Sean Taylor (Liedermacher aus Irland)

Sonntag 29.11.20 um 16 Uhr Weihnachtslieder aus aller Welt mit der Sybille Kynast Band

Balkan: freitagsgruppeberlin.de, slawia.de (Frankfurt), ljutihora.eu, Wuppertal odessa-projekt.de, tanzhaus-karlsruhe.de, 

Bretagne: an-erminig.de, emhuisken.de, lamarmotte.de 

Detmold-Bachschule, pur-bonn.de, tinwhistlekurse.de 

Französisch Balfolk Stuttgart  ballhaus.de, erlanger-tanzhaus.de 

Fränkisch: zachmeier.de Indianer powwow-kalender.de 

International Frankfurt / M Slawia.de Irland Schottland

Berlin tap-connetcion.de,

Konstanz, munichceiliband.com,

Mutterstadt 67 oost-bla.de,

Schottisch scdmuenster.de, frankfurt-scd-club.org, 

Meditativ Berlin hausdersinneberlin.de 

Volkstanz Mosbach chora.ch


haben wir schon haben wir schon häufig gepriesen, und nun teilt er mit, dass im März 21 eine neue CD erscheinen wird. Gute Nachricht!

Hansmelcherla_Notenbild.png

Hansmelcherla (Zwiefacher aus Mittelfranken)

Dieser Zwiefache ist auf der CD „Dittl zum Danzn“ von Bernd Dittl zu hören, aber auch auf der in dieser Ausgabe unter Rezensionen vorgestellten CD „Musig“ der Gruppe Badische Bråtwurschtmusig. Bezüglich der Noten habe ich mich am Heft „Tanz rüber, tanz nüber – Eine Auswahl fränkischer Tänze“, zusammengestellt von Kurt Becher (München 1976) orientiert. Früher war es üblich, im Notenbild jeden Taktwechsel durch ein entsprechendes Taktzeichen anzuzeigen. Heute finden wir immer häufiger die hier verwendete Darstellung. Alle im Stück vorkommen Taktarten werden am Anfang genannt, die Taktwechsel im Verlauf der Melodie dann aber nur noch durch einen doppelten Taktstrich gekennzeichnet. Ich habe aus der oben genannten Notenquelle die neutrale Tonart C-Dur übernommen. Die Tonart in der Aufzeichnung ist aber nicht so wichtig. Zum einen wird sie von den Musikern meist an ihre jeweiligen Instrumente angepasst. Streichern bevorzugen z. B. D- und G-Dur, die Bläsern eher B- und Eb-Dur. Zum anderen wechseln die Musiker beim Wiederholen des Stückes regelmäßig in die Tonart der Subdominant (eine Quarte höher, hier also nach F-Dur). Beim dritten Durchgang kehren sie dann wieder auf die Ausgangstonart zurück. Zusätzlich findet beim Tonartwechsel in der Regel auch ein Wechsel der führenden Melodieinstrumente statt, also z. B. von der Harmonika zu den Geigen oder von den Trompeten zu den Hörnern.  

Dieser Zwiefache hat folgende Struktur:  A: //: 8 x W :// B: //: DD WWW – DD WW – DD WW ://. (D = Dreherschritte, W = Walzerschritte) Damit gehört er in jene Gruppe von Zwiefachen, bei denen Taktwechsel nur in einem Teil vorkommen (hier im B-Teil). Im anderen Teil (hier im A-Teil) fehlen sie hingegen. Darüber hinaus sind die Taktwechsel im B-Teil unregelmäßig, weil nicht immer gerade Zahlen von Walzer- und Dreherschritten folgen. Recht früh kommen mal drei (!) Walzertakte. Das hat zu Folge, dass die Tänzer die Wiederholung des B-Teils mit dem jeweils anderen Fuß beginnen. Am Ende löst sich das aber wieder auf.   (Peter Wachner 07/2020)

Die Outdoorküche
Wilde Sachen 1 + 2 Erstklassig genießen in der Wildnis  Das Lagerfeuer - Gourmet - Kochbuch. Mit je einer DVD Irmin Leghisen, Georg Linde, Hagen Ulbrich und andere www.arun-verlag.de

Xekina.deutsch-Waderi.jpeg

Lied aus Griechenland, D: Hannes Wader

Nils-Aslak Valkeapää (1943-2001) war zweifellos der bedeutendste samische Künstler des 20. Jahrhunderts,

Der wandervogel ev bietet Liederheft- und Tanzmusik-Reihen:  1. feuerfunken  2. toppenstern 3. Bigbandmappe. Die und Ordner Hefte sind für Wandervögel bestellbar.  - Liederjäger...

Verstorben Aenne Goldschmidt-Michel Aene, die das Handbuch des Deutschen Volkstanzes in der DDR herausgab ist hundtjährig am 24.1. 2020 in Basel verstorben. Danke, Aenne!
Romantip: Die meisten von uns haben bestimmt schon mal Verbreitungskarten aus dem Atlas der deutschen Volkskunde gesehen,

Aus München kommt (oder jedenfalls singt es über München) das Duo Prinzessin & Rebell, und das Fazit jetzt mal vorweg:

ist ein Liedermacher aus den USA, seine neue CD ist live auf New Island aufgenommen und laut Pressetext der Höhepunkt seines bisherigen Schaffens.

So etwas hört man nicht allzu oft: Deutschsprachige Volkslieder aus 4 Jahrhunderten.

Wirklich schon fünf Jahre ist es her, dass von Salif Keita eine neue CD auf den Markt kam?

Die vier Herren FloBêr – sind sie aus dem Saarland (Postadresse) oder aus Berlin (Pressemitteilung)?

free dirt

www.galileo-mc.de

jörn peter bollalbum.jpg

Die Lieder auf der nächsten CD stammen von etwas älteren Herren, sehr viele von Wolfgang Borchert, andere von Gryphius, Fleming, Clemens von Brentano, Gottfried Keller und noch viel mehr. Es singt Margit Marwitz, die offenbar von der Klassik herkommt, jedenfalls singt sie so, begleitet von Heiner Frohm auf der Gitarre.

Das ist wirklich ein Album zum Ohren-Spitzen. Der Osnabrücker Songwriter und Musiker kommt hier mit acht  sorgfältig ausgewählten Songs daher, die volle Aufmerksamkeit verlangen -und auch verdienen.

To Rory
Acoustic Tribute to Rory Gallagher
www.stotzem.com

Silja_tradfusion_coverQuadrat-2-1024x1024.jpg

www.silja-music.der

Silja nennen ihre Musik „tradfusion“ und spielen wunderschöne Musiken, wie die wenigen deutschen Folkbands, die in Archiven unterwegs sind und verbinden ihr Spielen mit Klezmermusiken und südosteuropäischen Melodien.

Wunderschöne alte deutsche Stücke und herrliche Klezmermelodien, die fetzig, mitreißend, zum Tanzen lockend gespielt werden von Kristina Künzel mit Sackpfeifen, Mark Kovnatskiy mit Geige und Ben Aschenbach mit Gitarre ein. Mit dabei ist die wunderschöne Wittenburger Polonaise mit „Dat Du mien Leevewten büst“ und weitere Stücke aus dfer Dahlhoff- Sammlung.

Diese Rezension bedarf eines Zusatzes, um Folkies anzuregen, wieder in Feldforschung aktiver zu werden, von anderen zu lernen, sich zu treffen, gemeinsam zu musizieren. Das Spielen ausgegrabener, Alter Melodien ist auch ein Schwerpunkt der drei Wandervogeltreffen im Jahr auf dem Rabenhof.

Spannend ist für mich, dass Thomas Behr und Matthias Branchke seit längerem nach wunderschönen alten Stücken forschenb. Dass auch hier in der Nähe in den Vierlanden im Archiv viele schöne alte Stücke zu entdecken ist wohl nur wenigen bekannt. Da sich seit längerem auch die Musik der Elbraben mit Mariannes Klezmerwissen und hedos Feldforschung in ähnliche Richtung weiterentwickelt, verbindet uns mit der Silja-music, die jawohl nur 50 km entfernt in Otter zusammenkommen. Da bei uns die Sammlung von Günther Bellmann liegt, sind hier auf dem Rabenhof.

Spannend ist für mich, dass Thomas Behr und Matthias Branchke seit längerem nach wunderschönen alten Stücken forschenb. Dass auch hier in der Nähe in den Vierlanden im Archiv viele schöne alte Stücke zu entdecken ist wohl nur wenigen bekannt. Da sich seit längerem auch die Musik der Elbraben mit Mariannes Klezmerwissen und hedos Feldforschung in ähnliche Richtung weiterentwickelt, verbindet uns mit der Silja-music, die jawohl nur 50 km entfernt in Otter zusammenkommen. Da bei uns die Sammlung von Günther Bellmann liegt, sind hier auf dem Rabenhof auch wunderschöne Tanzmelodien zu finden die es noch nicht auf Tonträgern gibt.  h

Interessiert es Dich, ein aktuelles Heft des Folkmagazin mit dem Wandervogel gratis zu bekommen? Enfach anrufen oder mailen.

Harri Stojka Jazz Ensemble
9886
www.galileo-mc.de
Harri spielt meisterhaft seine Gitarre quer durch die Stile zusammen mit Trompete und Ensemble. Von Bibop über Jazz bis Gysyswing ein herrliches Kaleidoskop der Tön, intensiv und mitreißend, Feuer und Wasser, rockt er uns an die Wand. Das ist nicht nur Modernjazz, das ist Freude, Klang und Feuerwerk.

Unterkategorien

PORTRÄT, FESTIVALS, KONZERTE, TANZEN, SINGEN, MUSIZIEREN, LÄNDER

NORD, MITTE, SÜD
Lieder, Tänze, Noten, Lernen, Aktionen von Mitarbeitern,
GESCHICHTE, FOLKANNONCEN
NEWS VON FESTEN, FREUNDEN, BANDS, REGELMÄßIGES, JUBILÄEN,TRAUER ETC.
   

aktuelle Ausgabe

FOLKMAGAZIN 6/20 - FM 352

   

wichtige Beiträge

Der solidarische Adventskalender

O laufet ihr Hirten, lauft alle zugleich
Nehmet Schalmeien und Pfeifen mit euch…

Der solidarische Adventskalender

Eine ganz besondere Weihnachtsaktion gibt es auf der Seite des Volksliedarchivs. Initiator Michael Zachcial (Bremen, Die Grenzgänger) schreibt dazu:Der Erfolg des Sang- und Klangfestivals aus diesem Sommer mit über 30.000 Euro gesammelten Spenden macht Mut, etwas ähnliches für den Winter zu versuchen. Ich möchte euch einladen zu einem Adventskalender besonderer Art: Jeden Tag öffnet sich ein „Türchen“ mit einem deutschsprachigen, traditionellen Weihnachtslied. Die Besucher des Kalenders können dann Geld spenden.“

Weiterlesen...
   

aktuelle Veranstaltungen & Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
   
© Copyright © 2020 ALLROUNDER © folkmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

FM Mitarbeiter-Login